Wir machen Betriebsferien vom 05.08 bis 16.08.2024 (letzter Versandtag 31.07.2024)

AC/DC - Retro LED

LED-Austausch-Leuchtmittel für AC/DC-Betrieb & andere Sonderspannungen

Retro ist nicht gleich Retro. Bei der Verwendung von Retro-Leuchtmittel ist höchste Obacht angebracht, da viele Leuchtmittel nur mit 230V Netz betrieben werden können, allerdings für Notlicht (Gleichspannung) dann nicht geeignet sind.
Sie können die 4W, 6W und 8W LL Röhren, sowie natürlich die Retro-LED-Glühlampen von uns 1 zu 1 austauschen: Die Retro-LED-Röhren der 4. Generation, sind universell gegen herkömmliche Leuchtstoffröhren austauschbar. Das vorhandene EVG (elektronisches Vorschaltgerät) in der Leuchte muss weiter betrieben werden. Ein Anschluß ohne das EVG ist nicht zulässig. Selbst wenn das vorhandene EVG defekt gehen sollte und nicht wiederbeschafft werden kann, können wir Vorschaltgerät als abgestimmtes Netzteil in 220V AC/DC liefern.

Die Retro LED TRF kann ohne Umverdrahtung in die Leuchte eingesetzt werden; Es bleiben somit auch alle Zertifizierungen der Leuchte erhalten. Ein weiterer Vorteil bei diesem System ist, dass mögliche Mischbetriebs- oder Einzelleuchtenüberwachungsbausteine (LPS-/Zentralbatterieanlagen) oder Busüberwachungsbausteine (Einzelbatterie) in der Regel weiterhin genutzt werden können. Die Retro-LED-Röhre T5 entspricht in der Helligkeit den bisherigen Leuchtstoffröhren, bietet aber eine deutlich längere Haltbarkeit und einen 30 bis 50% niedrigeren Energieverbrauch. Die Retro-LED-Röhren haben eine Temperatur- & Überspannungssicherung standardmäßig eingebaut.

Speziallösungen 2024
Leuchtmittelkatalog - Update 02
I-AIR (Ersatz für T-8 Röhren)
AC/DC-Fix (Umbausatz für Leuchte in Leuchte)
AC/DC-Quickies (Sanierungsleuchte)
Nur für 220V Zentralbatterie, ohne Einzelleuchtenüberwachung als Austausch Vor Ort das alte... mehr
Ausführung
    • Nur für 220V Zentralbatterie, ohne Einzelleuchtenüberwachung als Austausch
    • Vor Ort das alte EVG/KVG in den Leuchten entfernen
    • Austausch ebenfalls für alte Leuchtmittel
    • Retro-LED-Glühbirnen gibt es in verschiedenen Batteriespannungen wie 24V, 48V, 60V, 110V oder 230V
    • AC+DC tauglich